FAQ

dmd helmet faq
WIE REINIGE ICH MEINEN HELM? dmd helmets

Helme sind aus Materialien gefertigt, die durch viele gängige Reinigungsmittel Schaden erleiden können. Reinigen Sie den Helm mit einem weichen Tuch oder Schwamm und einer warmen, milden Seifenlauge. Achten Sie darauf, dass der Helm beim Trocknen nicht zu heiß wird, da die Hitze das Futter und die EPS-Teile beschädigen kann.  Lassen Sie den Helm bei Zimmertemperatur trocknen und schließen Sie Trockner nie, denn zu hohe Temperaturen beschädigen das Innenfutter und die innere Schale des Helms.

WIE REINIGE ICH DAS INNENFUTTER MEINES HELMS dmd helmets

Reinigen Sie das herausnehmbare Innenfutter von Hand, trocknen Sie es mit einem Handtuch vor und lassen Sie es dann wann immer möglich an der Luft trocknen, um Schäden durch zu große Hitze zu vermeiden.

WIE REINIGE ICH DAS VISIER MEINES HELMS? dmd helmets

Unsere DMD-Visiere sind kratzfest. Alle Visiere sind grundsätzlich sehr robust und langlebig; nichtsdestotrotz können Sie beschädigt werden. Achten Sie darauf, das Visier keinen chemischen Reinigungsmitteln auszusetzen. Die Visierreinigung sollte nur mit warmem Wasser und einem Mikrofasertuch erfolgen.

WIE BEWAHRE ICH MEINEN HELM AUF? dmd helmets

Lassen Sie den Helm nach jedem Gebrauch an der Luft trocknen und bewahren Sie ihn an einem trockenen Ort auf (am besten in der Originalschachtel), an dem er keinen Schaden erleiden kann.

KANN ICH MEINEN HELM BEMALEN ODER LACKIEREN? dmd helmets

DMD rät generell davon ab, die Helme mit Farben, Lacken oder Lösungsmitteln zu behandeln. Sie können die Schutzeigenschaften des Helms erheblich reduzieren.

WELCHE GARANTIE BIETET DMD? dmd helmets

DMD-Helme haben eine Garantie von 5 Jahren.

WIE OFT SOLLTE EIN HELM AUSGEWECHSELT WERDEN? dmd helmets

Generell empfiehlt DMD, einen Helm alle drei Jahre auszuwechseln.

WAS SOLL ICH TUN, WENN MEIN HELM BESCHÄDIGT WURDE? dmd helmets

Benutzen Sie Ihren Helm nicht, wenn er sichtbar beschädigt ist. Einige oder alle Schutzeigenschaften des Helms können bei einem Aufprall verloren gehen und der Schaden am Helm ist nicht immer sichtbar. Schreiben Sie uns bei Fragen an unsere E-Mail-Adresse contact@dmd.eu

WAS BEDEUTET DIE ECE-NORM 22/05? dmd helmets

Die Bezeichnung ECE 22/05 ist eine spezifische EU-Norm, denen Motorradhelme entsprechen müssen, damit sie in Europa benutzt werden dürfen.  Die Helme durchlaufen (unter anderem) einen Stoßdämpfungstest, um einen maximalen Sicherheitsstandard zu garantieren. 

WARUM VERWENDET DMD EINEN DOPPEL-D-RING-VERSCHLUSS? dmd helmets

Der Doppel-D-Ring-Verschluss ist derzeit der sicherste bei Helmen, denn andere Verschlüsse können leicht beschädigt werden. 

KANN ICH DAS INNENPOLSTER WECHSELN, DAMIT DER HELM KOMFORTABLER IST? KANN ICH DIE GRÖSSE DES INNENPOLSTERS WECHSELN? dmd helmets

Das Innenfutter kann in allen DMD-Helmen ausgewechselt werden, damit der Helm Ihren Kopf perfekt umschließt. Sie können Innenpolster nur austauschen, wenn sie für die gleiche Schalengröße gemacht sind. Sie können z.B. die Größe Medium nicht mit Large austauschen, da die Schalengröße unterschiedlich ist.

SOLLTE ICH EIN NEUES HELMMODELL VON DMD VOR DEM KAUF AUFSETZEN, OBWOHL ICH SCHON EINEN DMD-HELM TRAGE? dmd helmets

Ja, wenn Sie z.B. einen Jethelm tragen und möchten zu einem Integralhelm wechseln, kann sich die Größe leicht ändern.

KANN ICH AUF DIESER WEBSITE EINEN DOT-ZERTIFIZIERTEN HELM KAUFEN? dmd helmets

Wir verkaufen in Europa KEINE DOT-zertifizierten Helme. Wir haben einen Link für Kunden aus den USA, mit dem sie direkt zu unserer USA-Website geleitet werden.